deutsch de english en

Internet - International tv

The legal online streaming since 2005

Allgemeine Geschäftsbedingungen


§ 1 Geltungsbereich, Kundeninformationen

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen allstar MEDIA INTERNATIONAL DISTRIBUTION GmbH und den Verbrauchern und Unternehmern, die unseren Dienst nutzen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Die Vertragssprache ist Deutsch.
 
§ 2 Registrierung / Vertragsschluss

2.1. Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, unseren Dienst zu nutzen.

2.2. Ausgewählte kostenlose und kostenpflichtige Angebote des Dienstes sind ohne Registrierung nutzbar. Die Nutzung der übrigen kostenlosen und kostenpflichtigen Angebote des Dienstes setzt zunächst das Anlegen eines Nutzerkontos voraus. Die Nutzung der kostenpflichtigen Angebote hängt ferner vom Erwerb eines 3-Monats, 6-Monats oder 12-Monatspakets sowie der Zahlung des entsprechenden Entgeltes ab.

2.3 Ein Nutzerkonto können Sie einrichten und nutzen, sofern Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben. Wenn Sie das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, benötigen Sie die Erlaubnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten, um ein Nutzerkonto einrichten und nutzen sowie den Nutzungsbedingungen zustimmen zu können. Wir gehen davon aus, dass Sie, falls Sie das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, eine entsprechende Erlaubnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten eingeholt haben. Der Abschluss von kostenpflichtigen Diensten ist mit Abschluss des 18. Lebensjahres möglich.

2.4 Die Einrichtung eines Nutzerkontos ist weltweit möglich.

2.5 Ein Vertrag hinsichtlich der kostenfreien Angebote des Dienstes unter Einbeziehung dieser Nutzungsbedingungen kommt, soweit für die Nutzung der kostenfreien Angebote des Dienstes eine Registrierung nötig ist, nach Einrichtung des Nutzerkontos durch die Freischaltung der Zugangsdaten durch uns zustande.

2.6 Der Dienst wird nach Abschluss des Vertrages zur Verfügung gestellt. Um den Dienst bereits vor Ablauf der vierzehntägigen Widerrufsfrist nutzen zu können, verlangen Sie die Nutzung bereits vor Ablauf der Widerrufsfrist.

§ 3. Zahlungsbedingungen

3.1 Wir bieten bietet unterschiedliche Zahlungsmethoden an, die Ihnen im Rahmen des Erwerbs des 3-Monats-, oder 6-Monats-, oder 12-Monatspakets angezeigt werden.
3.2 Die Paketgebühr sowie der Abrechnungszeitraum werden bei Vertragsschluss vereinbart. Durch den Abschluss des Pakets ermächtigen Sie uns dazu, das angegebene Zahlungsmittel mit den jeweils vereinbarten Gebühren zu belasten. Sie sind verpflichtet, Ihre Angaben zu dem gewählten Zahlungsmittel bei Änderungen stets unverzüglich zu aktualisieren.

§ 4 Kundeninformation: Speicherung Ihrer Bestelldaten

Die Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) werden von uns gespeichert. Die AGB schicken wir Ihnen zu, Sie können die AGB aber auch nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen.


§ 5 Kundeninformation: Korrekturhinweis

Sie können Ihre Eingaben jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie weitere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.


§ 6 Zahlungsbedingungen

Wir bieten unterschiedliche Zahlungsmethoden an, die im Rahmen des Abschlusses angezeigt werden.

§ 7 Gewährleistung / Änderung des Dienstes / Ausfall des Dienstes

7.1 Es stehen die im Bürgerlichen Gesetzbuch vorgesehenen Gewährleistungsrechte im Falle der Mangelhaftigkeit des Dienstes zu.

7.2 Wir sind bemüht, den angebotenen Dienst ständig weiterzuentwickeln. Daher können einzelne Funktionen hinzugefügt, geändert oder auch wieder entfernt werden.

7.3 Wir sind ist bemüht, den Dienst ununterbrochen zur Verfügung zu stellen und versucht technisch bedingte Ausfälle des Dienstes zu vermeiden und im Eintrittsfall unverzüglich zu beheben. Da technische Schwierigkeiten dennoch nicht ausgeschlossen werden können, beläuft sich die vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung des Dienstes auf nicht mehr als 95 % der Zeit des Monats.

§ 8 Änderung der Nutzungsbedingungen

Wir können gelegentlich nach eigenem Ermessen Änderungen an diesen Nutzungsbedingungen vornehmen. Über Änderungen an den Nutzungsbedingungen, die sich auf die laufende Vertragsbeziehung auswirken, werden wir benachrichtigen. Die Änderungen gelten als akzeptiert, wenn Du ihnen nicht innerhalb von 2 Wochen widersprochen wird. Es wird hierauf bei Beginn der Frist besonders hinweisen. Wird wodersprochen, können wir die Vereinbarung kündigen. Wir werden nur solche Änderungen an den Nutzungsbedingungen oder dem Dienst vornehmen, die mit Blick auf die gegenseitigen Interessen zumutbar erscheinen, insbesondere können unvorhergesehene Lücken in den Nutzungsbedingungen geschlossen oder Anpassungen wegen nicht vorhersehbarer Störungen im Äquivalenzverhältnis der gegenseitigen Verpflichtungen vorgenommen werden.

§9 Haftung

9.1 Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betroffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten). Im Hinblick auf die durch leicht fahrlässige Verletzung von Kardinalpflichten verursachten Schäden, ist die Haftung auf diejenigen Schäden beschränkt, mit deren Entstehung im Rahmen des jeweiligen Vertragsverhältnisses typischerweise gerechnet werden muss.

9.2 Vorstehender Absatz gilt entsprechend für Pflichtverletzungen der Erfüllungsgehilfen,

§ 10 Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online - Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
 
§ 11 Kaufmännischer Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist unser Geschäftssitz, wenn Sie Kaufmann sind.




">WIDERRUFSBELEHRUNG


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (allstar MEDIA INTERNATIONAL DISTRIBUTION GmbH, Kronenstraße 53, D-40217 Düsseldorf, Tel. 0211 - 626591, E-Mail: allstarmedia@t-online.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standartlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular (wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

An
allstar MEDIA INTERNATIONAL DISTRIBUTION GmbH, Kronenstraße 53, D-40217 Düsseldorf, Tel. 0211 -656591, E-Mail: allstarmedia@t-online.de

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistungen:

Bestellt am:

Erhalten am:

Name des Verbrauchers:

Anschrift des Verbrauchers:

Datum: